Samstag, 5. Dezember 2015

Adventskalender 2015 - Türchen 5 - Soulfood


Eigentlich wollte ich heute Plätzchen vorführen, aber irgendwie ist die erste Ladung schon komplett aufgefuttert worden. Also kommt hier der Ersatz. In all dem Winterstress muss es ja manchmal auch mit dem Essenkochen schnell gehen. Die Socken-, Mützen- und Schalproduktion darf ja schließlich nicht stillstehen.
Aber lecker soll es trotzdem sein und da habe ich hier ein genial schnelles Gericht, dass auch der Seele bei dem grauen Wetter hier gut tut.



Flammkuchen mit Camembert oder Schafskäse und Honig

Ihr braucht:
Flammkuchenteig - den gibt es schon fertig im Supermarkt (für die Schnelle schon ok)
Eine Schalotte oder Gemüsezwiebel
Einen Becher Creme Fraîche
Speckstreifen
Einen kleinen Camembert oder Ziegenkäse
zwei Löffel Honig

Der Teig muss nur auf einem Blech ausgerollt werden. Darauf verteilt ihr mit einem Löffel das Creme Fraîche. Die Zwiebel schneidet ihr in Ringe und verteilt sie mit dem Speck gleichmäßig darüber. Anschließend noch den Camembert oder den Ziegenkäse dazu und schon seit ihr fertig. Das kommt dann bei meist 200°C für 10-12 Minuten (je nach Packungsanleitung) in den Ofen. Und voilà seid ihr schon fertig!

Dazu schmeckt ein Gläschen Weißwein.
Lasst es euch schmecken!

P.S.: Man kann auch Feigen hinzufügen. Über andere Ideen von euch würde ich mich auch freuen.