Mittwoch, 8. Juli 2015

Ich bin verliebt - Der Olympus Photography Playground in Hamburg



Einmal mit einer richtig tollen Kamera spielen zu dürfen war schon länger mein Traum. Den hat Olympus nun für mich und viele andere wahr gemacht. Im Zuge der Foto Triennale initierte der Kamerahersteller eine einen Photography Playground. Hier konnte man kostenlos hinein, bekam dann eines der Kameramodelle ausgehändigt und konnte sich in der ganzen Halle austoben. Und das Beste: Man durfte am Ende die SD-Karte mit den Bildern behalten!
It was always my dream to play with a really cool camera. Olympus made it come true for me and many many others. While we had a great photography exhibition in Hamburg, they initiated a photography playground. The entry was free and we got one Olympus Camera to play with. Best thing: We were allowed to keep the pictures!


Der erste Raum war der Nacht gewidmet und mit dieser Lichtinstallation konnte man direkt ausprobieren, wie viel die Kameras in puncto Restlich so drauf haben. Viel, sehr viel. Das hat schon mal viel Spaß gemacht. 
The first room was dedicated to the night and with this cool Light installation we could try what to make out of low light. Very very much. 

video

Das Video habe ich nicht mit der Olympus gemacht, sondern mit meinem Windows Phone. Der Spielplatz war nämlich so voll, dass wir zu dritt nur eine Kamera bekamen. Da mussten wir eben teilen. Und mein Handy ist ja auch nicht so schlecht. Die Schönheit der Installation kommt jedenfalls rüber, finde ich.
I couldn't make this video with the Olympus but had to use my phone because we had to share one camera for three people. But my Windows Phone made a decent job, didn't it?


Man konnte auch hineingehen. Mir war bisher nicht bewusst, dass ein Gartenset mit Tomaten Kunst ist, aber man kann wohl alles mit einer Bedeutung versehen und zur Kunst erheben.
I didn't know that a set of garden table and chairs together wirh some tomatoes are art. But giving it a meaning one can make everything a piece of art.


So langsam bewegen wir uns von der Nacht in den Tag. Der Sonnenaufgang jedenfalls war traumhaft, vor allem, wenn man in dem Häuschen stand.
Slowly, we move from night to day. And this sun dawn was amazing from the inside of the little house.



Einen Raum weiter waren diese lustigen bunten Bänder gespannt. Berühren durfte man sie nicht, aber mit ihnen spielen. Hätte ich das gewusst, hätte ich nicht auch noch Streifen angezogen. So entsteht irgendwie eine  flirrender Effekt. 
Den Raum, in dem man Lichtmalerei ausprobieren konnte, mussten wir leider wegen der langen Schlange überspringen.
Am Ausgang konnte man sich dann von einem Profi-Fotografen auch noch Bilder von sich selbst machen lassen und auf die geschenkte SD-Karte ziehen. Schade, dass es so warm und stickig war, denn die Fotos sind echt schön, aber ich bin knalle rot und glänze wie ne Speckschwarte. Deshalb enthalte ich euch diese Fotos vor. 
In the next room, they had spun coloured bands. One was not allow to touch, and if I had known, I wouldn't have worn stripes.
At the exit, there was even a pro photopher who made great pictures we could also keep. Unfortunately, it was so warm and humid in there, that I can't show you the pictutes of a red and wet me.



Das hier geht, denn da habe ich ja auch eine herrlich erfrischende Limonade in der Hand. 
Die ganze Aktion war natürlich eine unverholene Werbeaktion, aber eine gelungene. Ich bin jetzt schockverliebt und völlig begeistert, dass ich wieder durch einen Sucher gucken konnte. Und natürlich wünsche ich mir jetzt eines der netten kleinen Modelle mit Wechselobjektiv. Wer mir eine sponsern möchte, ist herzlich willkommen. 
Ok, I'll give you this one. After drinking a refreshing lemonade.
The playground was an absolute promotion campaign for Olympus, but a great one. Now I am in love with the small camera with changing objectives. If some one wnats to be my sponsor, you'd be welcome.