Dienstag, 26. November 2013

Soundtrack meines Lebens - Gregory Porter, der Mann mit der Mütze


Ein Mann, der immer mit einer so merkwürdigen Mütze auf dem Kopf herum läuft, könnte einem eher seltsam erscheinen, aber, wer solch tolle Musik macht, könnte noch viel komischere Dinge tragen.
Ich habe lange auf ein tolles Jazz Album gewartet, dass mich mal wieder so richtig berührt. Gregory Porter hat es geschafft. Er begleitete mich schon durchs regnerische Bremen und machte, dass mir das Wetter gar nicht mehr so viel ausmachte. Seine Stimme legt sich einem auf die Seele wie ein heißer Kakao oder ein guter Whiskey und wärmt einen von innen heraus. Melancholisch und unfassbar schön. Gehört unbedingt unter den Weihnachtsbaum.