Samstag, 29. Juni 2013

Zufallsfund in der Deichstraße



Gestern Morgen hatte ich einen Termin in der Deichstraße und da fand ich dieses Kleinod. Die Deichstraße ist eine der letzten Straße mit Häuserbestand von vor dem großen Brand und wird gesäumt von tollen kleinen Läden und Restaurants in den ehemaligen Speicherhäusern. Sehr romantisch, bestimmt besonders, wenn das Wetter schön ist. Aber auch beim typischen Hamburger Wetter kann es ganz gemütlich werden. Sonst lohnt es sich im Bretagne Haus oder einem anderen Laden zu stöbern, denn hier gibt es die typischen Streifenshirts und Lotsenjacken. Ich weiß jedenfalls, wo ich ein bisschen von meinem Fernweh nach Frankreich und dem Meer ausleben kann.

Yesterday, I had an appointment in the Deichstraße and there I found this little gem: an old general store. Deichstraße is one of the last streets in Hamburg where one can find the really old houses from before the big fire. Here you can find romantic restaurants, even in the typical driech, and little store which sell typical sailor clothes. There is even a store that sells everything from Brittany.