Freitag, 7. Juni 2013

Freitagsinspiration #6


Viele würden in meiner momentanen Situation in Depressionen verfallen. Aber was würde das bringen? Ich weiß, dass ich alles tue, damit ich bald wieder einen Job habe, dass es aber anscheinend etwas Geduld erfordert. Also ist ruhig bleiben und den Sturm konzentriert durchsegeln doch besser, als über Bord springen. Ich kann gerade so viel lernen. Wer weiß, wofür ich es mal brauchen kann.
Keine Situation ist so schlimm, dass man nicht noch etwas aus ihr lernen und für die ruhigen Tage mitnehmen kann. Also, jammert nicht, wenn ihr gerade in einer schwierigen Situation steckt. Bleibt am Steuer und geratet nicht in das Fahrwasser, dass andere Schuld sind, wenn was schief geht. Ihr steht am Steuer und könnt die Richtung ändern. 

Many people would sink into depression in my situation. But what for? I know, that I do anything to get a new job and that it seems to take some time. So it is better to stay calm and concentrated to sail through the storm than to jump over board. No situation is so bad that one can't learn a thing or to from it. So don't whine, when you're in a equally difficult situation. Stay at the rudder and don't let youself drift into the swatch to blame others. You're in charge and you can change the direction at any time.