Sonntag, 19. Mai 2013

Erste Fahrstunde mit dem Ford Taunus 12M P4

Schrauben kann ich zwar nicht, aber fahren wollte ich diesen schönen Ford Taunus 12M P4 meines Stiefvaters ja doch mal. Und er hat mich tatsächlich ans Steuer gelassen! Ich habe mich gefühlt, wie als ich zum ersten Mal hinter dem Steuer eines Wagens saß, etwas ängstlich, aber auch total euphorisiert. Einfach Losfahren war nicht, denn dieses Modell hat eine Lenkrad-Schaltung. Ich musste also wieder total von vorne anfangen. Armes Getriebe, aber für ein paar Kilometer hat es am Ende doch gereicht. Ein tolles Gefühl, denn das Auto klingt und riecht noch nach Auto und man schippert bei einem netten Tempo durch die Landschaft. Zum Kuscheln ist er auch geeignet, denn die Sitzbank ist nicht geteilt. Habe ich schon gesagt, dass ich Oldtimer liebe?!

I had my first driving lesson in an old Ford Taunus 12M P4! My stepfather bought it and is now refurbishing it. I can't help with the work but I wanted to drive this beautiful car. To my own surprise he let me drive! It was like sitting behing a steering wheel for the first time, because it has a steering column change which I had never driven before. Poor motor!
But it was the best feeling ever!