Sonntag, 19. August 2012

Loch Ness - Nessie spricht Deutsch

Nach einem ereignisreichen Wochenende verließen wir Skye in Richtung Loch Ness. Schließlich schlägt auch in uns ein Touristenherz und mal nachsehen, ob wir Nessie nicht doch entdecken, kostet ja nichts. 
Als wir ankamen, lag der tiefste Loch Schottlands allerdings spiegelglatt vor uns. Kein Lüftchen kräuselte auch nur seine Oberfläche.
After an exciting weekend, we left Skye for Loch Ness. Actually, we wanted to have a try whether we could discover Nessie. But when we arrived, the deepest of the Scottish lochs, was lying infront of us like a mirror. Not the slightest breeze rippled its surface.
Als großer Sherlock Holmes Fan musste ich unbedingt auch Urquhart Castle besichtigen. Das war ebenfalls in "Das geheime Leben des Sherlock Holmes" zu sehen und beherbergte dort das mechanisch betriebene Seemonster. Inzwischen ist aber mehr von den Ruinen ausgegraben worden, als damals zu sehen war. Alte Küchen, die Schmiede, Vorratsräume, die Wohnräume der Burgherren...
I am a big Sherlock Holmes fan, as you might have noticed, and so I wanted to see Urquart Castle, which also was in "The Secret Life of Sherlock Holmes" as the home of the mechanical Nessie. Meanwhile, they excavated even more of the ruins than could be seen in the movie. The old kitchen, the smithy, living rooms...

Und da.... ich hörte einen lauten Platsch! Ich schaute aufs Wasser.  Nessie? Also, wenn Sie etwa 16 und deutsch ist und immer ruft: " Ey, Alder! Ist das kalt!", dann ja. 
Suddenly, I heard a splash! I looked into the water. Nessie? Well, if it is about 16, German and always crying: "Ey, Alder! Ist das kalt!", then it was Nessie.

Wir ergriffen schnell die Flucht, denn nun wurden die Burgruinen von mehreren deutschen Schülergruppen geflutet. Großes Interesse hatten Sie keines an den Gemäuern, dafür machten sie um so größeren Krach. Und da ohne Wind, riesige Mückenschwärme versuchten uns zu fressen, wurde es ohnehin ungemütlich.
We took to our heels when several German Youth groups flooded the Castle. They showed no great interest in the ruins but made much noise. And since big swarms of midges tried to eat us, it was no longer comfortable, anyway.