Montag, 30. Januar 2012

Die schnelle Kombüse: Maultauschen aus der Pfanne mit Gemüse



Titel (optional):

Wie immer, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, stellte sich mir heute wieder die Frage, was kochen?
Aus dem Kühlschrank fielen mir eine Packung Maultasche und Gemüse entgegen.

Also ans Werk:
  1. Zwiebel, Karotten, Zucchini und Maultaschen in Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln mit etwas Olivenöl andünsten.
  3. Wenn die Zwiebeln glasig sind, das Gemüse nach und nach dazu tun. Am besten die Karotten zuerst, weil die am längsten brauchen. Noch ein paar TK Erbsen und grüne Bohnen hinzufügen.
  4. Mit einen Schluck Sherry und ein bisschen Orangensaft ablöschen.
  5. Die Maultaschen hinzufügen und alles eine Weile köcheln lassen, bis die Karotten bissfest sind und die Maultaschen gar sind.
  6. Mit etwas Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. FERTIG.
Und das ganze sieht so farbenfroh aus :-)