Freitag, 23. Dezember 2011

Am schönsten...

... ist Weihnachten zu Haus. Es ist ein Klassiker, aber wie das so ist mit richtigen Klassikern, es wird niemals aus der Mode kommen. Gestern Abend kam ich nach einer erstaunlich reibungslosen Reise endlich in meinem Nest an und wurde von unseren Hunden erst mal angefallen, die hatten mich so lange nicht gesehen, dass ich unmöglich einfach so zum Rudel gehören kann. Aber dann, dann wurde ich von der ganzen Familie erst mal ausgiebig gedrückt und geknuddelt und direkt abgefüttert. Als Kind, weil man das gar nicht so zu schätzen, aber es ist einfach schön, nach Hause zu kommen und da sind Menschen, die sich seit Wochen genauso auf einen freuen, wie ich mich auf sie. Und dafür schon mal DANKE!

Celebrating Christmas at home with the family is a classic, but one that never gets out of date. When I arrived at my family nest, yesterday, our dogs didn't recognise me as one of their's because I haven't been home for such a long time and barked their heads off, but then I was hugged and kissed by my parents and grandparents and they immediately started feeding my with delicious food. I think, we can't appreaciate this enough as a child but it is simply awesome to return to the nest again with people waiting for me and being happy to see me as I am to see them. A big THANK  for that!