Sonntag, 12. Juni 2011

Pfingsten...

 ... war bisher schon mal ganz schön. Zuerst waren wir gestern beim Wasserkonzert in Planten un Blomen. Dort wurde zu bekannten Filmmusiken eine wahnsinns Show geboten. Besonders schön war der Auftakt zur Titelmelodie von "Miss Marple" und "James Bond", und, sehr romantisch, eine Melodie aus "Schindlersliste".
Ich fand es noch viel schöner als jedes Feuerwerk. Und das Beste: Das gibt es jeden Abend bis Ende August mit wechselnden Musikthemen.

Whitsun was nice so far. Yesterday we've been at Planten un Blomen to see the water-concert. There, they played the water-organ to famous movie soundtracks from "Miss Marple", "James Bond", and "Schindler's List". It was so much nicer than a firework and the best thing is, one can see it every night, till the end of August with changing music issues.

Heute war das Wetter so schön, dass es mich an den Elbstrand zog. Sonne, warmer Sand und Wasser...Wozu braucht man da ein Ticket in den Süden? Und, wer genauer hinsieht, wird bemerken, dass man die fast ausgestorbene Gattung des Poppers auf dem Foto sehen kann. Der Herr in Gelb trug sogar noch rote Socken. Ein echter Hingucker.

Today, the weather was so nice that I went to the Elbe Beach with my bike. Sun, warm sand, and waving water, who needs a ticket to the south? And I found some rare examples of the rare type of the "popper", whom I tought complete extinct. The guy with the yellow pants completed his outfit with red socks. A real eyecatcher!